|

Filmtipp: ELLI – UNGEHEUER GEHEIM

Zeitgemäße Verfilmung des gleichnamigen Kinderbucherfolgs und ein Monsterspaß für die ganze Familie.

Mit viel Witz und Schwung erzählt ELLI – UNGEHEUER GEHEIM die Geschichte von vier ungemein charmant gezeichneten Außenseitern, die auf ihrer gemeinsamen Abenteuerreise nicht nur zueinander, sondern auch zu sich selbst finden.

Das kleine Gespenst Elli braucht unbedingt ein neues Zuhause. Ihr Onkel Chamberlain ist von geheimnisvollen Drohnen entführt worden und die alte Spukvilla, in der sie mit ihm hauste, ist nicht mehr bewohnbar. Auf ihrer Suche nach Chamberlain kommt sie an einen Ort, an dem sie ihn vermutet: eine alte Geisterbahn auf dem Jahrmarkt. Ihren Onkel findet sie hier nicht, aber eine illustre Monstergemeinschaft, die dort im Verborgenen lebt: Yeti Martha, Vampir Vangrufti und Knarf Frankenstein. Begeistert sind diese nicht über den Zuwachs, zumal sie so Gefahr laufen, die Aufmerksamkeit der Außenwelt auf sich zu ziehen. Und in der sind Monster nicht willkommen!

Doch Elli lässt sich nicht so leicht abschütteln – zum Glück! Denn als es darauf ankommt, auf einer abenteuerlichen Flucht einen Plan zu schmieden, die Monster zu retten, gegen die fiesen kleinen Drohnen zu kämpfen und ihren Onkel zu befreien, wächst Elli über sich hinaus. Denn manchmal ist der Wunsch nach einem Zuhause so stark, dass man seine Familie sogar dort finden kann, wo man gar nicht gesucht hat.

Kinostart: 27.06.2024

Filmwebsite: https://www.wildbunch-germany.de/movie/elli-ungeheuer-geheim

Vorstellungen für Schulklassen sind möglich. Hierfür einfach an ein Wunschkino wenden. Themen: Freundschaft, Familie, Identität, Herkunft, Flucht, Ausgrenzung, Respekt und Miteinander, die Frage, in welcher Welt wollen wir leben, Kinderbuchverfilmung (Medienvergleich) sowie für etwas höhere Schulklassen auch Einsatz und Risiken von KI und modernen Technologien, Überwachung, Zukunftsszenarien und Utopien, Reverenzen (Orwell, H.G. Wells etc.).

MACH MIT verlost 5 x 2 Kinofreikarten für ELLI – UNGEHEUER GEHEIM. Einfach bis zum 26.6.2024 eine E-Mail an anke.huebel@sei-klug-mach-mit.de schreiben – und schon seid ihr im Lostopf. Viel Glück!

Ähnliche Beiträge