IDA: interaktives Lernportal zur deutschen Geschichte
| |

IDA: interaktives Lernportal zur deutschen Geschichte

Das Deutsche Historische Museum bietet mit IDA interaktive digitale Angebote zu verschiedenen Epochen und Themen der deutschen sowie auch der europäischen Geschichte. Die einzelnen Themenblöcke umfassen kurze Einführungstexte, Panoramen, interaktive Elemente, Hotspots in Bildern, Videos, Unterrichtsmaterialien, Quizze, Zuordnungsaufgaben und vieles mehr. Aktuell stehen neun Themenblöcke vom Mittelalter bis zum Mauerfall online. https://www.dhm.de/bildung/ida

Der Internationale Museumstag: Museumsvielfalt für Klein und Groß
|

Der Internationale Museumstag: Museumsvielfalt für Klein und Groß

Der Internationale Museumstag findet dieses Jahr bereits zum 47. Mal statt. Mit dem Internationalen Museumstag sollen kleine und große Besucherinnen und Besucher dazu eingeladen werden, die Vielfalt der Museumslandschaft kennenzulernen. Zahlreiche Museen bieten zum Internationalen Museumstag – nicht nur am Aktionstag, dem 19.5.2024, sondern auch schon vorab – vielfältige analoge und digitale Angebote, Materialien und…

Der magische Globus: entdecke eine spannende Schatzkiste des Wissens
| |

Der magische Globus: entdecke eine spannende Schatzkiste des Wissens

Das neueste Online-Projekt des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg kreist um ein ganz besonderes Ausstellungsstück: den ältesten Kugelglobus der Welt, der zwischen 1492 und 1494 von Martin Behaim geschaffen wurde. Zu diesem außergewöhnlichen Objekt wurde eine digitale Anwendung entwickelt: Alle Bilder und Texte auf der Oberfläche lassen sich genauer betrachten und werden durch spannende Informationen, Texte,…

Fantasiegestalten und Traumlandschaften: kreatives Online-Spiel
|

Fantasiegestalten und Traumlandschaften: kreatives Online-Spiel

Kreiere deine eigenen Fantasiegestalten, kuriosen Kreaturen, zauberhaften Wesen verwunschenen Traumlandschaften mit dem neuen (kostenlosen) Online-Spiel „Museum Monsters“ der Leibniz-Forschungsmuseen. Wunderschön, poetisch, kreativ – und das Besondere daran: Die einzelnen Objekte, Versatzstücke, Artefakte und Funde, die einem zur Verfügung stehen, haben alle ihre eigene Geschichte und laden dazu ein, die Ausstellungsstücke der Leibniz-Forschungsmuseen zu erkunden. https://www.museummonsters.de/

Fly me to the moon: eine Online-Ausstellung
| |

Fly me to the moon: eine Online-Ausstellung

Zum Jubiläum der ersten bemannten Mondlandung präsentiert das Technische Museum Wien für alle kleinen und großen Weltraumfans die digitale Ausstellung „Fly me to the moon“ mit einzigartigen Archivaufnahmen. Die digitale Ausstellung spannt einen Bogen von den mythologischen Geschichten und fantastischen Romanen, die sich mit einer Reise zum Mond befassten, über die Raketenversuche des nationalsozialistischen Deutschland…

Betty und das Geheimnis des schwarzen Flecks: ein digitales Farbabenteuer
| | |

Betty und das Geheimnis des schwarzen Flecks: ein digitales Farbabenteuer

Das erste digitale Lernspiel der MINISCHIRN (dem Kinderbereich der Schirn Kunsthalle) bietet für Kinder ab 5 Jahren ein interaktives Rätselabenteuer. Betty, Can und Vio benötigen Hilfe, um ihre Aufträge im Farblabor zu erfüllen. Unterstützung erhalten sie von den Spielerinnen und Spielern der App und lösen so gemeinsam das Geheimnis des mysteriösen schwarzen Flecks. Durch knifflige…

Kunstmuseum digital: der Rhino Palast
| | |

Kunstmuseum digital: der Rhino Palast

Die ästhetisch sehr ansprechende, klug gemachte Kinderwebsite des Düsseldorfer Kunstpalastes lädt alle Kinder dazu ein, auf spielerische Art und Weise die Welt der Kunst zu entdecken. Begleitet werden die Kinder dabei vom Rhino Nele und der Elster Piet. Die von Vanessa Riecke entworfenen, animierten Tiere schlüpfen in unterschiedliche Rollen: Mal sind sie Kunsträuber, mal Kunstdetektiv,…

Massel, Schlamassel und der Hausgeist Levi: die digitalen Angebote des Jüdischen Museums
|

Massel, Schlamassel und der Hausgeist Levi: die digitalen Angebote des Jüdischen Museums

Auf das vielfältige Vermittlungsangebot vor Ort im Jüdischen Museum Frankfurt und das (kostenlose) pädagogische Material wurde hier bei MACH MIT schon in einem Beitrag hingewiesen. An dieser Stelle soll es ausführlicher um die digitalen Angebote des Museums gehen: Auf der Website des Museums findet man für Kinder und Familien Videos, Vorlesestunden, ein Schattenspieltheater für zu…

Jüdisches Museum München: digitale und analoge Bildungsangebote
|

Jüdisches Museum München: digitale und analoge Bildungsangebote

Das Jüdische Museum München bietet ein umfangreiches Vermittlungsangebot für Kinder, Jugendliche, Familien, Kita-Gruppen und Schulklassen. Neben spannenden Workshops. Kreativ-Kursen, Ausstellungführungen umfasst das Angebot auch eine Vielzahl an spannenden, kreativen Online-Tools. Hierzu gehören wunderbare kleine Perlen wie „Die Geschichte Deines Lebens“, „Anleitung gegen Heimweh“, „Lass uns feiern!“ sowie „Die vielen Gesichter Deiner Stadt“ und „Wann ist…

Sachen machen: Ideen vom Designspielplatz
| | |

Sachen machen: Ideen vom Designspielplatz

Das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg, das über ein breites Vermittlungsangebot verfügt, hat ein kleines, kreatives Büchlein herausgebracht, das als kostenloser Download bereitsteht. Hier findet man Ideen und Vorlagen für einen Fühlkasten, ein „Lieblingssachenbuch“, eine Halskette aus recycelten Materialien, ein trautes Heim für „schräge Vögel“, ein personalisiertes Tangram sowie Anregungen für ein Schattenspiel…